BR
Haben Sie Fragen? +41 81 302 69 02

Projekt NOVA CHANCE-PCD's

NOVA CHANCE-PCD's (Pessoas com Deficiências) Berufsausbildungen für hörbehinderte Jugendliche und Erwachsene

Für gehörlose Jugendliche ist es erst recht schwierig, den Einstieg in die Berufswelt zu schaffen. In Zusammenarbeit mit der SENAI und mit der Präfektur von Santo Amaro, São Paulo, wurde das Projekt «NOVA CHANCE – Pessoas Com Deficiências (NC-PCD's)» erarbeitet.

Auf unseren Kompetenzen im Unterricht von Hörbehinderten aufbauend, bieten wir seit 2017 den Ausbildungslehrgang «Informatik-Assistenz» für Hörbehinderte in der CASA SOFIA von BRASCRI an. Pro Semester werden 20 Personen ausgebildet. Darunter befinden sich auch ehemalige Kinder aus dem BRASCRI-Projekt DA.

ZIELE

Wir bieten die Gelegenheit für soziale Interaktion, um gemeinsam Wissen und Fähigkeiten für die Integration in die Gesellschaft und in die Arbeitswelt zu entwickeln.

Das Projekt bietet Bildungsangebote an, die zu einer beruflichen Qualifikation verhelfen, um im IT-Bereich die Wartung von Hard- und Software zu übernehmen, und um in der Administration einer Firma mit Hilfe der Software Arbeiten auszuführen.

AKTIVITÄTEN

Hörbehinderte Personen im Alter von 15 bis 59 Jahren sollen durch Bildung ihr Bewusstsein für ihre Rechte und Pflichten als mündige Bürger entwickeln und befähigt werden, ihre Entscheidungen für ihre Zukunftsplanung selbst zu treffen. Durch die berufliche Qulifikation eignen sie sich Fähigkeiten für die Eingliederung in den Arbeitsmarkt an.

LEISTUNGEN

Der Unterricht ist in verschiedene Module aufgebaut. Den Teilnehmern werden zuerst ethische Grundsätze und ihre Rechte und Pflichten als Bürger vermittelt. Durch eine Standortbestimmung werden ihnen ihre Situation und ihre Möglichkeiten aufgezeigt, um das Selbstvertrauen zu stärken und um Ziele und Strategien für die Zukunftsplanung zu entwickeln. Dabei steht die Wichtigkeit einer Ausbildung für die eigene Identität und für den persönlichen Entwicklungsprozess im Zentrum. Themen wie Unternehmensleitbild, Teamführung, Teamarbeit, Konfliktmanagement und Arbeitsrecht bringen dem Teilnehmer die Arbeitswelt näher. Die eigentliche Ausbildung beinhaltet die Grundlagen der Datenverarbeitung, Installation und Wartung von Computern, Peripheriegeräten und Betriebssystemen, Mathematik und Portugiesisch.

KOSTEN

ca. BRL 72'000.–/Jahr

© 2019 BRASCRI
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lesen Sie mehr
OK